Energie

Persönliche Beratung

Der Landkreis Mainz-Bingen führt eine kostenlose Energieberatung für alle Bürgerinnen und Bürger des Landkreises durch.
Die persönliche Beratung findet in der Kreisverwaltung in Ingelheim statt. Durch den Beratungsservice werden die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises neutral und unabhängig von wirtschaftlichen Interessen beraten.


Für die Beratung werden folgende Unterlagen und Dokumente - soweit vorhanden - benötigt:

  • Lageplan
  • Pläne vom Haus mit Ansichten, Schnitten und Grundrissen
  • Baubeschreibung 
  • Bilder vom Haus mit den Seitenansichten, wenn möglich auch von der Bauphase und bei geplanten Dachsanierungen Innenaufnahmen des Dachstuhls / Dachgeschosses (Digital: USB-Stick, SD-Speicherkarte oder vorab per Mail)
  • Bilder der Heizungsanlage (Digital: USB-Stick, SD-Speicherkarte oder vorab per Mail)
  • Angebote von geplanten Maßnahmen an der Heizung oder am Gebäude
  • Aktuelles Schornsteinfegerprotokoll
  • Öl-/Gas- und Holzverbräuche sowie Stromverbräuche der letzten 3 Jahre
  • Wärmeschutznachweis
  • Energieausweis
  • und weitere.....

Die Schwerpunkte des Beratungsservice beziehen sich auf:

  • Wärmeschutz bei Neubau und Sanierung
  • Niedrigenergie- und Passivhausbauweise
  • Moderne, sparsame und regenerative Heizungstechnik
  • Solaranlagen zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung
  • Photovoltaikanlagen
  • Energiesparende Haushaltsgeräte und Beleuchtung
  • Nutzung regenerativer Energien und nachwachsender Rohstoffe
  • Förderprogramme
  • Energiesparverordnung (EnEV 2014)

Die Beratungen in der Kreisverwaltung Mainz-Bingen in Ingelheim, Konrad-Adenauer-Str. 3, "Neue Mitte", Zimmer 213 finden nach vorheriger Vereinbarung bei den Energieberaterinnen Simone Henke und Martina Schnitzler statt.

Terminvereinbarungen telefonisch oder per E-Mail über

Frau Henke:
Telefon: 0 61 32 / 787-21 72
E-Mail: henke.simone (at) mainz-bingen.de

Frau Schnitzler:
Telefon: 0 61 32 / 787-21 71
E-Mail: schnitzler.martina (at) mainz-bingen.de

Newsletter

Anfrage